Bedienung und Auswertung

 

 

Sie wollen nach Ihren Skiferien in Ihr warmes Haus zurückkehren, stellen Sie vor Ihrer Ankunft per Smartphone die Temperatur auf gemütliche 22° Celsius.

 

Die Bedienung für Ihr Objekt kann über diverse Eingabegeräte stattfinden. Dies kann jederzeit flexibel erweitert werden. In der Regel wird die Bedienung über Schalter (Bedienstellen) in den einzelnen Räumen realisiert. Elemente wie ein Tablet-PC oder ein Smartphone können beliebig integriert werden. Sie haben die Möglichkeit diverse Auswertungen vorzunehmen oder sogar Statistiken anzeigen zu lassen. Dies könnte beispielsweise der Stromverbrauch über eine definierte Periode sein oder die Temperatur der Räumlichkeiten über eine bestimmte Jahreszeit.

Alle Funktionen welche Sie im Haus bedienen, können auch fernbedient werden. Es besteht die Möglichkeit das komplette Haus mit Ihrem Smartphone, Tablet-PC, Computer oder einer Bedienstelle im Gebäude zu steuern oder damit zu interagieren. Wir erstellen Ihr persönliches Profil, damit Sie die Objekte bedienen können, welche Sie auch wirklich wollen.

                

Teilweise macht es Sinn verschiedene Profile für verschiedene Benutzergruppen zu definieren, auch dies kann mit einfachen Mitteln realisiert werden. Es ist nicht nur so, dass Sie mit dem Haus kommunizieren können, sondern auch umgekehrt. Es ist möglich sich bei speziellen Ereignissen benachrichtigen zu lassen, welche jederzeit definiert werden können.

Beispiele sind:

- Sicherheitsfunktion bei Abwesenheit – Meldung wenn beispielsweise das Licht eingeschaltet wird.
- Überschreiten eines vordefinierten Stromverbrauchs (Anzeigen von Grafik und Statistik).
- Technische Störungen von Geräten, wie beispielsweise dem Tiefkühler
- Waschmaschinenprogramm beendet
- ...

Den Ideen und Möglichkeiten der Gebäudeautomation sind keine Grenzen gesetzt, wir beraten Sie gerne.